Spotify ist ein OnlineRadio

Mit Hilfe dessen ihr wirklich gut eine gruselige Geräuschkulisse zusammen stellen könnt. Mit Hilfe von Audacity könnt Ihr diese sogar aufnehmen. HIER findet ihr eine Anleitung dazu.

 

Ich habe mich mal bei der GEMA erkundigt: Wir wären GEMA-Pflichtig, wenn wir angemeldete Musik spielen deren Komponist weniger als 70 Jahre tot ist. Aaaalso, greifen wir auf die "alten Meister" zurück. Da hinzu Geräusche, welche auch nicht GEMA geschützt sind, weil sie jeder Erzeugen kann. Eine Lizenz würde uns übrigens ca. 40 Euro kosten.

Hintergrundgeräusche + -musik GEMA-frei

Horrormäßige Soundeffekte,Geräusche und Musik

Auf der Party abzappeln bis die Fetzen fliegen!


Impressum | Datenschutz | Sitemap
happy-halloween@online.de